Bergedorfer Teleskoptreffen (BTT)

Wann:
20. April 2018 – 22. April 2018 ganztägig
2018-04-20T00:00:00+02:00
2018-04-23T00:00:00+02:00
Wo:
Hamburger Sternwarte Bergedorf
Gojenbergsweg 112
21029 Hamburg
Deutschland
Kosten:
Kostenlos
Kontakt:
Rüdiger Heins

Bergedorfer Teleskoptreffen (BTT)

OLYMPUS DIGITAL CAMERAJährlich im April findet auf dem Gelände der Hamburger Sternwarte das Bergedorfer Teleskoptreffen (BTT) statt. Die Veranstaltung ist Bestandteil der „Langen Nacht der Museen“, welche federführend vom Förderverein Hamburger Sternwarte und dem Institut Hamburger Sternwarte organisiert wird. Weiterhin ist die GvA mit eingebunden.

Auf dem wunderschönen Sternwartengelände können Teleskope aufgebaut und auch in Zelten oder Wohnmobilen übernachtet werden.

Der Freitag ist als interner Treff der Astroszene gedacht, wobei natürlich auch Gäste herzlich willkommen sind.

BTT002Am Sonnabend ist ab 18:00 Uhr wegen der „Langen Nacht der Museen“ mit stärkerem Besucherandrang zu rechnen. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass die Besucher größtenteils sehr interessiert sind und man hier wirklich gute amateurastronomische Öffentlichkeitsarbeit machen kann.

Da die Sternwarte ca. 20 km vom Hamburger Stadtzentrum an der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein liegt, sind die Beobachtungbedingungen für Stadtverhältnisse gar nicht mal so schlecht.

HHF001Der SQML Wert liegt bei 20,0, die visuelle Grenzgröße bei ca. 5 mag. Die Sommermilchstraße ist meistens zu sehen.

Das Besucherzentrum der Sternwarte ist für das Catering der „Langen Nacht“ zuständig. Neben der Möglichkeit zu frühstücken, wird es ein umfangreiches Angebot an Speisen und Getränken bis in die Nacht geben.

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.