Zeiss-Planetarium mit Sternwarte Demmin

Demmins Wasserturm an den Tannen wurde 1978 in eine Astronomiestation umgebaut. Neben einem Seminarraum und einer Beobachtungsplattform entstand 1981 auch ein Zeiss-Planetarium. Vorführungen fürs Publikum finden in der Regel einmal im Monat statt.

Schulen-, Vereine-, Firmen- und private Gruppen können einen eigenen Termin auf Anfrage vereinbaren.

Neben der Erläuterung aktueller Sternbilder können bei klarem Wetter ausgewählte Objekte mit dem Refraktor beobachtet werden.

Technische Austattung

Projektor: ZKP-2 SkyMaster
Sitzplätze: 35
Anordnung: konzentrisch
Kuppelgröße: 6 m

Öffentliche Vorführungen finden in der Regel einmal im Monat statt. Themen richten sich nach aktuellen Anlässen und Jahreszeiten. Geschlossene Vorführungen können nach Wunsch und Absprache veranstaltet werden. Für Gruppen wird ein passendes Angebot erstellt.