Warum sind Schwarze Löcher schwarz?

vhs-Sternwarte Neumünster und SHUG bieten Online-Vortrag zum Bundesweiten Astronomietag am 24. Oktober

Das erste Bild eines schwarzen Lochs – Foto: EHT Collaboration

Seit vielen Jahren laden Sternwarten in ganz Deutschland zum Besuch des Astronomietages ein. In diesem Jahr muss man vielerorts aber leider auf den gemeinsamen Blick gen Sternenhimmel verzichten. Am 24. Oktober bietet nun die vhs-Sternwarte Neumünster in Kooperation mit der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft und der vhs-Lehrplattform „vhs to huus“ einen Online-Vortrag passend zum aktuellen Physiknobelpreis an.