Archiv der Kategorie: Beiträge

50 Jahre Mondlandung – BBZ am NOK und vhs-Sternwarte bauen Modell der Mondrakete

Im Dezember 1968 brachte die berühmte Saturn V Mondrakete erstmals Menschen auf den Weg zum Mond. Nur wenige Monate später konnte Neil Armstrong als erster Mensch überhaupt seinen Fuß auf die Mondoberfläche setzen. In Erinnerung an die vielleicht größte technische Meisterleistung der Menschheit entsteht nun in Schleswig-Holstein ein rund 2 Meter hohes Modell der Mondrakete. […]

Astrofoto des Monats November

Der rote Planet In den vergangenen Wochen wurde an der Neumünsteraner Sternwarte immer wieder nach einem auffällig roten Stern gefragt, der momentan abends zu sehen sein soll. Tatsächlich stimmen diese Beobachtungen. Allerdings handelt es sich bei dem beobachteten Objekt nicht etwa um einen Stern, sondern um einen Planeten: Den Mars. Aktuell steht der Mars im […]

Astrofoto des Monats Oktober

Vollmondaufgang   Viele, die dieses Bild zum ersten Mal sehen, denken beim Betrachten sofort an eine Fotomontage. Wie ist es sonst möglich, dass der Mond so groß und hell neben dem beleuchteten Turm der Vicelinkirche auftauchen kann? Diese Gedanken verwundern nicht. So leben wir doch gerade in Zeiten, in denen man keinem Bild mehr über […]

Schleswig-Holsteiner Teleskoptreffen (SHT) vom 7.-9. September am Hof Viehbrook

Klarer Himmel ist rar, und so geschieht es immer wieder, dass Sternenfreunde sich auf engem Raum zusammenrotten und gemeinsam die Pracht des Sternenhimmels bewundern. So eine Rudelbildung nennt man Teleskoptreffen. Auch in Schleswig-Holstein gab es schon viele solcher Treffen. Besonders beliebt war das Aschberg-Frühjahrsteleskoptreffen (AFT) auf dem Aschberg bei Eckernförde. Nachdem die Durchführung des AFT […]

Alle Wünsche bereit? die Sternschnuppen kommen…

Nach der „SuperMoFi“ erwartet Nachtschwärmer im August wieder ein außergewöhnliches Himmelsschauspiel. Ein Sternschnuppenschauer besucht die Erde. Der August ist seit jeher als der Monat der Sternschnuppen bekannt, und in den nächsten Tagen wird es davon besonders viele zu sehen geben. In der Zeit vom 9. – 13. August regnet der Meteorstrom der Perseiden besonders stark […]

Das war der Blutmond 2018

Es war das astronomische Highlight dieses Jahres. Tausende Menschen haben am Abend des 27. Juli bei fast tropischen Temperaturen die totale Mondfinsternis über Deutschland verfolgt. Allein 400 Besucher konnte die vhs-Sternwarte Neumünster zählen. Erste Bilder des Blutmondes stehen nun in unserer Galerie zur Verfügung:   Bildergalerie: Die totale Mondfinsternis am 27.07.2018 über Neumünster

Achtung, Druckfehler

Im aktuellen Programmheft der VHS Neumünster gibt es leider einen Druckfehler. Der Kurs „Astronomie für Einsteiger“ (Kurs-Nr. 11201) dauert nicht nur einen, sondern sechs Abende, jeweils dienstags von 19.00 bis 20.30 Uhr. Wir bitten um Entschuldigung. Nähere Angaben auf unserer Seite „Veranstaltungen / vhs-Kurse“ Anmeldungen nur bei der VHS.  

“Blutmond” – Die totale Mondfinsternis am Abend des 27. Juli 2018

Ein kosmisches Schattenspiel erwartet uns am Abend des 27. Juli, denn der Mond durchläuft direkt nach Sonnenuntergang den Schatten der Erde und färbt sich für rund zwei Stunden blutrot. Es handelt sich dabei um die längste totale Mondfinsternis im 21. Jahrhundert. Blutmond wird so eine totale Mondfinsternis im Volksmund genannt. Die längste totale Mondfinsternis des […]

Zauberhafte Schleier an der Grenze zum Weltraum

Ein seltenes Himmelsschauspiel bietet sich Nachtschwärmern dieser Tage beim Blick zum nördlichen Sternenhimmel. Leuchtende Nachtwolken bilden zauberhafte Schleier am Horizont, die es zu dieser Jahreszeit speziell in Norddeutschland zu bestaunen gibt. Während normale Wolken nur bis in Höhen von ca. 8-12 Kilometern steigen, befinden sich leuchtende Nachtwolken in Höhen von rund 83 Kilometern, an der […]

Unendliche Weiten…..

Unendliche Weiten – so heißt es in einer bekannten Science-Fiction Serie. Und tatsächlich können wir auf unserem aktuellen Astronomiefoto des Monats die unendlichen Weiten unseres Universums ein wenig erahnen. Allein das Licht des Sterns „Deneb“ auf diesem Bild war rund 2000 Jahre zu uns unterwegs. Auf dem Foto erkennt man aber auch sehr deutlich einen […]